Trade Republic Einlagensicherung


Reviewed by:
Rating:
5
On 20.04.2020
Last modified:20.04.2020

Summary:

HГusern heute noch gehobene Abendkleidung vorschreiben, von der du nicht mal wusstest und die den Wert deines Gewinnes bei Weitem Гbersteigt. Erreicht werden, so ist sie doch eine nГtzliche Hilfe beim Verwalten deines Kapitals: GlГcksstrГhnen werden ausgenutzt wГhrend bei schlechten LГufen nur minimale Verluste gemacht werden. Jahre kritisch betrachtet und das vermeintlich absehbare Ende geschildert, Poker und Co.

Trade Republic Einlagensicherung

Einlagensicherung nicht über Mindestabsicherung hinaus; nur für Kunden mit funktionsfähigem Smartphone geeignet. Provisionsfreier Handel. Was aber, wenn die Kosten wegfallen? Beim Gratisbroker und Justtrade ist der Handel für Anleger völlig kostenlos. Trade Republic leitet nur. Einlagensicherung: Ist Trade Republic sicher? Soweit sich das von außen beurteilen.

MODERATORS

Hilf mit! Unterstütze andere Nutzer bei der Wahl des richtigen Anbieters, indem Du Deinen individuellen Erfahrungsbericht zu Trade Republic jetzt abgibst. Einlagensicherung nicht über Mindestabsicherung hinaus; nur für Kunden mit funktionsfähigem Smartphone geeignet. Provisionsfreier Handel. Trade Republic ist kompromisslos günstig. Aber ist das Es gilt die gesetzliche Einlagensicherung von € pro Kunde. –> direkt zu TradeRepublic.

Trade Republic Einlagensicherung Jetzt zum ETF-Newsletter anmelden: Video

Aktien für 1 Euro kaufen - Trade Republic meine Erfahrung und worauf du unbedingt achten musst!

Verglichen wurden dabei die Gebühren, die Handelskosten, das Angebot und der Service. Es fällt also sogar noch der eine Euro pro Transaktion weg. Browsergames Ohne Flash oben schon erwähnt, hat Trade Republic eine enorm schlanke Kostenstruktur geschaffen und alle Ready Reckoner Betting Kosten reduziert. Fazit der Redaktion Trade Republic: Depot Trade Republic versteht sich als erster provisionsfreier Broker Deutschlands und besticht tatsächlich mit der besonders geringen Fremdkostenpauschale von nur einem Euro je Trade, die unabhängig vom Volumen oder Anzahl der Transaktionen anfällt. Die beste Möglichkeit, es zu schaffen, ein Millionär zu werden, ist es, es den Millionären gleichzutun. ETF-Sparpläne können in folgenden Rhythmen ausgeführt werden: monatlich, quartalsweise, halbjährlich und jährlich. Trade Republic verfügt über eine Lizenz für das Depotgeschäft. Auf der Suche Play Store Guthaben Kostenlos Aufladen einer Buchempfehlung? Ich kenne mich allerdings jetzt auch nicht so super aus, als dass ich behaupten könnte, Casino Mobil anderen App Anbietern wäre es besser.

Spielauswahl auszeichnet, Brick Rigs Kostenlos Spielen Sie sich jederzeit Brick Rigs Kostenlos Spielen den. - Typische Kosten für

Vorteile: keine Depotführungsgebühren, keiner Orderprovision, keine Gebühren für die Sparplanausführung Fremdkostenpauschale in Bonuscodes von nur einem Euro unabhängig vom Ordervolumen moderne App mit Www Kostenlos Spielen Ohne Anmeldung Design schnelle und unkomplizierte Depoteröffnung. Trade Republic* Trade Republic bietet seinen Kunden die branchenübliche Menge an Sicherheit. Sollte der Online-Broker nicht in der Lage sein, die Wertpapiere auszuhändigen, greift statt einer Einlagensicherung die gesetzliche Anlegerentschädigung. Die Spreads sind an den Referenzmarkt XETRA, soweit dort handelbar, gebunden. Das Verrechnungskonto bei Trade Republic ist, unabhängig von der jeweiligen technischen Konstruktion, ein deutsches Verrechnungskonto mit der vollen Einlagensicherung €. Die Infopapier dazu bekommst du übrigens auch bei der Anmeldung bei Trade Republic *. Dort hilft dann ein Blick in den BaFin Bogen zur Einlagensicherung. Die solarisBank untersteht der Aufsicht durch die Deutsche Bundesbank sowie der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Alle Kundengelder werden getrennt vom Vermögen der Trade Republic aufbewahrt. Die gesetzliche Einlagensicherung beträgt bis zu Euro pro Anleger. Mit ihrem Hauptsitz in Berlin unterliegt. Es ist daher durchaus verständlich, falls Anleger sich fragen, ob Trade Republic hinsichtlich der Einlagensicherung dem Standard der. von bis 23 Uhr. EURO GESETZLICHE EINLAGENSICHERUNG; MODERNSTE SICHERHEITSSTANDARDS. Die Trade Republic. Grundsätzlich gilt die gesetzliche Einlagensicherung pro Kunde pro Bank. Trade Republic verwendet allerdings ein ungewöhnliches Konstrukt: Trade Republic.

Trade Republic Einlagensicherung dieser Art von Philosophie lГГt es sich bequem leben. - Trade Republic ETF-Depot Gebühren

Das Konzept von Trade Republic basiert auf einem minimalistischen Ansatz und seinen Lasvegas Usa Casino Gebühren: Gibt der Nutzer eine Order in Auftrag, kostet ihn das lediglich einen Euro Fremdkostenpauschale — das Handeln ist jedoch nur über eine App möglich.
Trade Republic Einlagensicherung

Tätigst du eine Transaktion, erhält der Broker eine Rückvergütung vom Handelspartner. Diese und der eine Euro Fremdkostenpauschale reichen aus, um Trade Republic mit der günstigen Kostenbasis zu finanzieren.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen Was kann ich auf Trade Republic handeln? Auf Trade Republic kannst du über 7. Es fällt also sogar noch der eine Euro pro Transaktion weg.

Die Mindestanlagesumme beträgt 10 Euro und es gibt drei Zeitintervalle: Zweimal im Monat anfangs und mittig des Monats , monatlich mit Wahl ob anfangs oder mittig und quartalsweise mit Wahl ob anfangs oder mittig.

Diese umfassen 1. Besonders ist, dass TR damit laut eigenen Angaben der erste Broker ist, der dauerhaft kostenlose Aktien-Sparpläne anbietet.

Die Mindestanlagesumme bei den Aktien-Sparplänen auf Trade Republic liegt bei 10 Euro und damit deutlich unterhalb dessen, was man von anderen Brokern kennt 25 oder 50 Euro.

Die Aktien-Sparpläne können im zweiwöchentlichen, monatlichen oder quartalsweisen Rhythmus ausgeführt werden. Um einen Aktien-Sparplan anzulegen, klickst du in der unteren Menüleiste auf das Orderbuch.

Von hier aus kannst du deine Wunschtitel auswählen und einen Sparplan erstellen, also Intervall, Betrag auswählen und deinen Sparplan bestätigen.

Jetzt kostenloses Depot eröffnen Welche Orderarten gibt es? Es gibt Market- und Limit-Orders. Die Market-Order wird zum nächstbesten Marktpreis meist sofort ausgeführt sollte die Aktie genügend gehandelt werden.

Bei der Limit-Order wird ein Preis festgelegt, ab dem du kaufen möchtest oder ab dem du verkaufen möchtest.

Wenn diese Werte erreicht sind, wird die Order ausgeführt. Dadurch wird der Aktienkauf nicht unnötig über Spreads verteuert. Die BaFin wirft mit den Lizenzen nicht gerade um sich.

Dem vorausgegangen ist ein langwieriger Prüfungsprozess. Bei der App setzt Trade Republic auf modernste Sicherheitsstandards.

Ein Passwort wird Ihnen per E-Mail zugeschickt. Consorsbank Warum ist mein Geld auf einem Treuhandsammelkonto? You have entered an incorrect email address!

Trade Republic bietet nur LS Exchange an. Für Depots mit Wertpapieren gilt allerdings grundsätzlich nicht die gleiche Einlagensicherung, welche die Geldbestände von Anlegern schützt.

Davon ist bei Trade Republic … Es ist daher durchaus verständlich, falls Anleger sich fragen, ob Trade Republic hinsichtlich der Einlagensicherung dem Standard der Konkurrenz entspricht.

Quartal allerdings wieder in D daher die Frage, wann und wie ist oder wird es möglich sein, dass ich schon jetzt Kunde in Ihrer Depot.

Bank sein kann? Die Gründung von Trade Republic erfolgte im Herbst Save my name, email, and website in this browser for the next time I comment.

In diesem Beitrag erfährst du … Auf der Suche nach einem günstigen Anbieter? Schutzkonzept CInewil Oktober Cinewil Prospekt.

Weitere Information und Reservation unter 90 Geburtstagskinder können am Geburtstag auch ohne Party gratis ins Kino!

Ausweis nicht vergessen. Verbinden Sie ein romantisches Abendessen mit einem spannenden Film. Im Preis von Ihre Filmreservation können Sie täglich ab Das Kino Cinewil bietet ab sofort barrierefreies Kino an mit Audiodeskription und Untertitel, einfach mit dem Smartphone.

Barrierefreies Kino für Menschen mit Sinnesbeeinträchtigung zum Nulltarif? Die beiden Anwendungen ermöglichen es, barrierefreie Filmfassungen ganz einfach vom eigenen Smartphone bzw.

Tablet abzuspielen. Auch Trade Republic ist angetreten, um mit seinem Geschäftsmodell Geld zu verdienen.

Aber wie geht das, wenn lediglich Fremdkosten in Rechnung gestellt werden? Dazu kommt die oben angesprochene Abwesenheit einer Web-Anwendung.

Trade Republic gibt es nur als App, das spart Geld. Apps für iOS und Android sind deutlich leichter zu entwickeln und in den jeweiligen Stores zu veröffentlichen, als dies für Website-basierte Trading-Plattformen der Fall ist.

Zusätzlich spart die Fokussierung auf das Wesentliche beim Kundenservice wiederum viel Geld. Sie erhalten nicht den Service einer Vollbank, sollten diesen allerdings auch nicht erwarten.

Denn um ein Konto zu eröffnen, benötigen Kunden eine Mobiltelefonnummer. An diese wird dann ein vierstelliger Code gesendet.

Erst wenn dieser eingegeben ist, kommen Antragsteller zum zweiten Schritt. Nur mit einer deutschen Mobiltelefonnummer kann man sich anmelden.

Diese Daten müssen dann verifiziert werden. Die Verifizierung erfolgt mit Hilfe eines Video-Idents. Dafür müssen Kunden ihren Personalausweis bereithalten und die Kamera aktivieren.

Ein Mitarbeiter überprüft so die Korrektheit der Daten. An dieser Stelle gab es in der Vergangenheit Kritik unserer Leser. Sie kritisierten, dass die angegeben Wartezeiten nicht mit den realen übereinstimmten.

Wer seine Telefonnummer eingegeben hat, bekommt nun einen Code zugeschickt, mit dem er sich ein erstes Mal legitimiert.

Die zweite Legitimation erfolgt über Video-Ident. Denn handelt ein Anleger mit einem Papier einer höheren Risikoklasse, muss er darauf aufmerksam gemacht werden.

Beispielsweise werden Neukunden gefragt, ob und welche Arten von Wertpapieren sie bisher gekauft haben.

Dabei müssen sie angeben, ob sie bisher nur Aktien oder auch riskantere Papiere wie Optionsscheine gekauft haben. Und wenn Neukunden bereits Aktien gekauft haben, müssen sie mitteilen, ob es sich dabei nur um Standardaktien oder auch um riskantere Investition gehandelt hat.

Anleger sollten hier bei der Wahrheit bleiben. Und Trade Republic verbietet niemandem den Handel, sondern warnt nur bei Geschäften in einer Risikoklasse, in der Anleger bisher nicht gehandelt haben.

Und das ist durchaus sinnvoll. Mit dem Depot eröffnen Anleger auch ein Verrechnungskonto bei der solarisBank. Das Unternehmen aus Berlin tritt den Privatanlegern gegenüber selbst nicht in Aktion.

Stattdessen übernimmt es für andere Unternehmen die Kontoführung. Dies können Finanzunternehmen sein oder auch Konsumgüterhersteller, die ihre Produkte nicht unter ihrem eigenen Namen verkaufen, sondern unter der Marke eines Handelsunternehmens wie z.

Um Wertpapiere kaufen zu können, müssen Anleger dort Geld einzahlen. Nötig ist dafür ein deutsches oder österreichisches Bankkonto.

Wer nur ein ausländisches Girokonto besitzt, kann die Dienste von Trade Republic nicht nutzen. Mit der Depoteröffnung erhalten Kunden eine Kontonummer für ihr Verrechnungskonto, das letztendlich ein unverzinstes Tagesgeldkonto ist.

Wie bei jedem Konto dauert es meist ein oder zwei Bankarbeitstage, bis das Geld verbucht ist. Alternativ können Sie natürlich auch Papiere aus einem anderen Depot zu Trade Republic transferieren und dann verkaufen, um an Geld für neue Käufe zu kommen.

Ein Depotübertrag zu Trade Republic ist grundsätzlich kostenfrei, wobei fremde Spesen anfallen können. Die App ist übersichtlich und gut zu bedienen.

Über die App lassen sich auch Sparpläne eröffnen und einzelne Wertpapiere kaufen. Statt die Anwendung zu überfrachten und vor allem nach der Schönheit des Designs zu konzipieren, wurde sie schlicht und praktisch gehalten.

Alle Kurse sind schnell und einfach aufrufbar. Die Legitimation ist per Video-Ident ebenfalls mit dem Smartphone möglich. Die App ist übersichtlich, bietet aber auch wenig Funktionalitäten.

Ob das Versprechen dann auch umgesetzt wird, lässt sich natürlich nicht immer überprüfen. Ein Nachteil an der App ist, dass es noch zu wenige Auswertungsmöglichkeiten gibt.

Wer Wertpapiere analysieren will, muss dafür auf andere Dienste wie onvista zugreifen. Eine Webanwendung ist, entgegen anders lautenden Gerüchten im Internet, nach Auskunft von Trade Republic nicht geplant.

Allerdings können Sie dann auch einfach ein anderer Discount-Broker wählen. Gerade bei geringen Umsätzen kann es die bessere Entscheidung sein, eine Direktbank mit Vollbanksortiment zu wählen.

Dann können Kunden beim Eingeben von Überweisungen auch schnell einen Blick auf die Entwicklung des Depots werfen, ohne sich dafür bei einem anderen Anbieter anmelden zu müssen.

Wer keine Freude am Geldanlegen hat, der muss sich damit auch nicht mehr auseinandersetzen. Denn mittlerweile gibt es gute Angebote zur automatisierten Vermögensverwaltung.

Beim Preis schlägt niemand Trade Republic. Selbst Discount-Broker verlangen mindestens das Doppelte. Wer mehr Dienstleistungen wünscht, als Trade Republic bietet, für den sind diese Alternativen aber eine gute Wahl.

Ein ebenfalls günstiger Anbieter ist Smartbroker. Stattdessen fehlt hier allerdings die App. Somit handelt es sich technisch gesehen bei Smartbroker also um den Gegenentwurf zu Trade Republic.

Smartbroker ist ein ausgezeichneter Broker, den Sie insbesondere bei Fonds bedenkenlos auswählen können. Sie erhalten gleich Zu den negativen Eigenschaften von Smartbroker zählt vor allem, dass Sie Negativzinsen zahlen müssen, sobald der Barbestand zu hoch ist.

Die Einlagensicherung aus Frankreich überzeugt Kunden in Deutschland ebenso wenig wie der Kundenservice, der etwas zu wünschen lässt.

Jetzt bei Smartbroker handeln! Wenn Sie bei einer bekannten deutschen Bank handeln möchten, eignet sich die comdirect perfekt.

Die Orderkosten betragen für Neukunden auch nur 3,90 Euro , sind damit ebenfalls vergleichsweise günstig. Sie können an allen wichtigen Börsenplätzen in Deutschland und im Ausland handeln, sodass das Gesamtangebot sämtliche Konkurrenten der Discount-Broker aussticht.

Nachteile von comdirect sind die unnötige Aufteilung in die Depots comdirect und cominvest sowie Zusatzkosten für Echtzeitkurspakete.

Jetzt bei comdirect anmelden! Ob für Privatanleger die gezielte Aktienauswahl wirklich sinnvoll ist, ist umstritten.

Denn um erfolgreich zu sein, muss ihr Urteil besser sein als das der meisten anderen Anleger. Viele Börsenfachleute empfehlen deshalb als Alternative eine breite Streuung.

So schneiden Anleger zwar nicht besser, aber auch nicht schlechter ab als der Markt. Um eine möglichst breite Streuung zu erreichen, können Sie entweder selbst ETFs aussuchen, deren Entwicklung möglichst gering korreliert.

Tipp Interesse an ETF? Auf der Suche nach einer Buchempfehlung? Hallo, da ich als Deutscher z. Quartal allerdings wieder in D daher die Frage, wann und wie ist oder wird es möglich sein, dass ich schon jetzt Kunde in Ihrer Depot.

Bank sein kann? Hallo, in welchem Fall könnte denn eine Bank im Insolvenzfall nicht in der Lage sein, Wertpapiere auszuhändigen?

Und ist so etwas schon einmal passiert? Sign in. Log into your account. Ihr Benutzername. Ihr Passwort. Passwort vergessen?

Password recovery. Passwort zurücksetzen. In der App muss er sich dann in den persönlichen Bereich und dort in die Einstellungen begeben.

In der Regel ist ein Depotübertrag schon in wenigen Tagen bearbeitet und durchgeführt. Die Dauer hängt allerdings von der bisherigen Depotbank ab und kann in Ausnahmefällen bis zu sechs Wochen betragen.

Solche Verzögerungen können unter anderem durch technische Gründe beim Übertrag von Positionen von ausländischen Kreditinstituten erklärt werden.

Nicht nur der Prozess der Depoteröffnung, sondern auch das Angebot an verschiedenen Depot-Modellen ist für eine Vielzahl an Menschen ein wichtiges Kriterium, nach dem sie sich entweder für oder gegen einen bestimmten Broker entscheiden.

Ein passgenaues Depot-Modell kann demnach am besten gefunden werden, wenn der Anbieter mehrere Depots zur Auswahl hat.

Dies ist bei Trade Republic leider nicht der Fall. Eine Variante speziell für junge Anleger, für Gemeinschaften — wie Ehepaare oder Lebenspartner — oder aber für Geschäftskunden, wird bei der Trade Republic nicht zur Verfügung gestellt.

Hier lohnt es sich seine individuellen Interessen und Ziele im Wertpapierhandel mit den Funktionen und Vorteilen des Trade Republic Depots abzugleichen und möglicherweise reicht das Angebot dafür aus.

Dazu gehören Folgende:. Dabei wird ein Wert über dem aktuellen Preis festgelegt, zu dem ein Kauf stattfinden soll oder wiederum ein Wert unter dem aktuellen Preis, zu dem verkauft werden soll.

Orderarten wie Stop Loss oder Stop Buy sind allerdings nicht verfügbar. Wie bereits erwähnt, ist es überaus einfach und schnell ein Trade Republic Depot zu eröffnen.

Doch das ist nicht das einzige, denn auch die Platzierung einer Order — und damit das Kaufen und Verkaufen von Wertpapieren — gestaltet sich recht simpel und wird im Folgenden detailliert beschrieben.

Um eine Order aufzugeben, wird zunächst die Trade Republic App geöffnet und in der Suchfunktion nach dem jeweiligen Wertpapier gesucht, in das investiert werden soll.

Damit die Order auch ausgeführt werden kann, sollte auf dem Verrechnungskonto genug Guthaben vorhanden sein. Klickt der Trader nun auf das entsprechende Wertpapier, gelangt er zu einer Detailansicht, in welcher ihm Informationen zum Wertpapier und der historischen Kursentwicklung angezeigt werden.

Dort legt er die Anzahl an Stücken des Wertpapiers fest, die gekauft werden sollen. Dabei wird auch der jeweilige Preis pro Aktie angezeigt.

Darüber hinaus kann der Kunde die gewünschte Orderart bestimmen. Und damit ist die Order platziert. Der aktuelle Status der Order kann auf dem Profil des Nutzers jederzeit nachverfolgt werden.

Beim Wertpapierhandel geht es für die meisten Trader nicht nur darum sein Vermögen sinnvoll anzulegen, sondern auch darum, dass es sich im besten Fall vermehrt.

Dabei sind hohe Kosten und Gebühren in der Regel nicht gern gesehen. Dennoch fallen diese bei einer Vielzahl an Anbietern an. Grund dafür ist in vielen Fällen die geringe Automatisierung sowie veraltete IT.

Nicht aber bei der Trade Republic. Dieser leistungsfähige digitale Broker befreit seine Kunden von hohen Kosten, sodass jeder die Chance hat einfach und kostenlos am Kapitalmarkt zu investieren.

Damit hat Trade Republic den Broker der nächsten Generation entwickelt und den Wertpapierhandel mit dieser simplen Idee revolutioniert.

Und auch in Bezug auf Kosten und Gebühren geht das Unternehmen ganz transparent mit seinen Kunden um. Eine Orderprovision fällt grundsätzlich nicht an.

Lediglich für die Abwicklung wird eine Fremdkostenpauschale in Höhe von 1 Euro berechnet. Wer sämtliche Informationen zu Kosten und Gebühren an einer Stelle haben möchte, kann sich am Preis- und Leistungsverzeichnis der Trade Republic orientieren.

Dieses ist nur eine Seite lang, was ein Hinweis auf die wenigen und geringen anfallenden Gebühren ist. Wie bereits erwähnt fällt keine Orderprovision, aber eine Fremdkostenpauschale in Höhe von nur 1 Euro pro Trade an.

Beim Kauf eines Aktien- bzw.

Genau diese Erfahrung mit Bearbeitungszeit und -Qualität der Antworten habe ich auch gemacht, ganz davon abgesehen, dass man mich ungefragt von Anfang an duzt und die Antworten in einer Art Teenager-Whatsapp-Chat Stil geschrieben sind. Ich vermute, dass liegt daran, dass ich andere Arten von Geschäfte mache als die sich beklagenden Kollegen. Und das ist auch berechtigt. Stattdessen fehlt hier allerdings die App. Eine Vielzahl an Broker und Banken bieten ihren Kunden diverse Zahlungsarten, die sie nutzen können, um Geld in ihr Depot einzuzahlen bzw. In diesem Guide erfährst du alles, was du über Trade Republic wissen musst. Tätigst du eine Transaktion, erhält der Broker Snooker Online Spielen Rückvergütung vom Handelspartner. Dabei stellt Trade Republic auch hier seine Anleger zufrieden und überzeugt mit langen Handelszeiten und einem umfangreichen Depotservice. Ihr 24hbet. Zuvor hatte ich wesentlich höheren Betrag eingezahlt. Trade Republic Testbericht. Der Online Broker Trade Republic aus Berlin ist seit Januar am Markt. Das Berliner Start-Up zählt zu den jüngsten Gründungen im Bereich der Low-Cost-Onlinebroker. Die Trade Republic ist eine in Deutschland lizensierte und beaufsichtigte Wertpapierhandelsbank. Die digitale Bank setzt auf Kooperationen und arbeitet mit namhaften Banken zusammen, um ihren Kunden das bestmögliche Produkt anzubieten. So erfolgt die Abwicklung über die HSBC Transaction Services, eine Tochter der HSBC Deutschland. Trade Republic ist ein deutscher Broker, der durch die BaFin reguliert und überwacht wird. Das Unternehmen besitzt eine offizielle Genehmigung als Wertpapierhandelsbank und gehört der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) an. Trade Republic Bank GmbH rainford-foods.com Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf Geschäftsführer Kastanienallee 32 [email protected] AG Düsseldorf HRB Ingo Hillen Berlin USt-ID DE Karsten Müller SEITE 2 von 7 DATUM DEPOT Zu Trade Republic* Wie sicher ist Trade Republic im Vergleich zu anderen Brokern? Das Geschäftsmodell von Trade Republic und das der anderen gängigen Online-Broker ist sehr ähnlich. Nichts deutet darauf hin, dass es sich jetzt lohnen würde, Trade Republic den Rücken zuzukehren und zu einem anderen Broker zu wechseln.
Trade Republic Einlagensicherung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
Veröffentlicht in Online casino jackpot.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.